Pershing 140

Pershing 140

Der ultimative Thrill

Der ultimative Ausdruck des Pershing-Thrills. Die Pershing 140 ist nicht nur die erste Vollaluminium-Superyacht von Pershing. Sie ist auch die erste Yacht mit einem erhöhten Steuerstand, der direkt mit dem Sonnendeck verbunden ist. Sie ist die erste, die auf dem Hauptdeck einen dem Eigner gewidmeten Bereich einrichtet, und sie ist auch die erste, die einen Strandbereich hat, der sich nach drei Seiten vollständig öffnen lässt. Das Profil der Pershing 140 zeigt die schnittigen Linien, die den sportlichen, ehrgeizigen Charakter der Marke symbolisieren, unterstrichen durch so ikonische Details wie die beiden in den Aufbau integrierten Seitenflügel am Beginn der Laufstege. Die Pershing 140 ist mit vier MTU 16 V 2000 M96L-Motoren mit 2600 PS ausgestattet. Der Hydro-Jet-Antrieb sorgt für exzellente Leistungswerte, sowohl bei Fahrt als auch bei Höchstgeschwindigkeit. Die drei großen Decks und geräumigen Außenbereiche machen das Leben an Bord der Pershing 140 äußerst komfortabel. Die revolutionäre Architektur des Heckbereichs ist auf die Unterhaltung an Bord ausgelegt und wird durch den großen Beach Club direkt am Wasser noch verstärkt. 

Pershing 140 - Sieckmann Yachts

STECKBRIEF

Länge

43,30 m

Breite

8,55 m

Kabinen

5

Max. Geschw.

38 kn

Pershing 140 - Sieckmann Yachts

Torsten Sieckmann

+49 151 70 42 10 86
ts@sieckmann-yachts.de

Pershing 140 - Sieckmann Yachts

Oliver Sieckmann

+49 175 33 55 55 2
os@sieckmann-yachts.de